Archiv der Kategorie: Buntes Land

Der Mensch und das Meer

Das Meer verändert die Menschen. Es macht sie zu Dichtern und Denkern, zu Träumern und Illusionisten, zu Abenteurern und Entdeckern. Kurzum: es macht die Menschen zu dem, das sie gern wären. Wenn der Mensch sich dem Geräusch einer rauschenden Brandung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | 2 Kommentare

Paul und die Sterne der Kneef

Schluss, aus, vorbei, Sommer, Märchen und das ganze Gedöns….all over now. Am Ende bleibt nur die Frage: kann ein Tintenfisch Fußballergebnisse voraussagen? Kein vernünftig denkender Mensch würde diese Frage mit Ja beantworten und doch lehrt uns unsere Erfahrung, dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Kunst des Schweigens

Es war einmal sehr alter und sehr weiser Mann. Er war so alt, dass er sein Alter selbst nicht mehr so genau wusste und er hatte einen Bart so lang, dass er ihm bis an die Zehenspitzen reichte. Seit Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | 3 Kommentare

Schlaflied

Alle Menschen, die ich kenne, sind müde. Sie sind zu müde zum Reden, zu müde zum Denken, zu müde zum Tanzen, zu müde zum Arbeiten, zu müde zum Treppensteigen, zu müde zum Essen und zu müde zum Schlafen. Einige sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

"Zu faul zum Protzen"

Schon vor Tagen befragte ich einen meiner Lieblingsmenschen, wie es sich eigentlich anfühlt, plötzlich im Rampenlicht zu stehen. Jetzt komme ich endlich mal dazu, es zu veröffentlichen! Thomas Trappe, dessen phänomenales Riesa-Blog für den Grimme Online Award Publikumspreis nominiert wurde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | 7 Kommentare

Die Banalität des Guten

Am Samstag, 24. April, fanden sich laut Medienangaben 120.000 Menschen zusammen, um mit einer Kette zwischen den AKW Brunsbüttel und Krümmel gegen die Verlängerung von Laufzeiten bei Atomkraftwerken zu protestieren. Hans Christian war einer von ihnen. Er stand zwischen feiernden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | 1 Kommentar

Der Himmel über Berlin (ohne Flugzeuge)

Veröffentlicht unter Buntes Land | Hinterlasse einen Kommentar

Warten

Großspurig hatte er es angekündigt, sein Kommen. „Diesmal“ hatte er gesagt, „diesmal komme ich ganz bestimmt!“ Versprechen, immer wieder neue Versprechen. Ich glaubte ihm, ich wollte ihm vertrauen, so wie es Frauen Mädchen immer wieder tun. Nur manchmal wagte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | 1 Kommentar

Halbe Sachen

Wenn man nur einen Moment dazu kommt, darüber nachzudenken, was man so macht, kommt man eigentlich zwangsläufig zu dem Schluss, dass man es besser machen müsste. Schließlich hatte man es sich doch irgendwann mal alles ganz anders vorgestellt, oder etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fußweg vor meinem Haus

Vor vier Wochen: flopp, flopp, plopp, bob, pup, pop, flip, flop… Vor drei Wochen: knrrrsch, knärrrsch, krrrrrrschhheeeeeee…bumm Vor zwei Wochen: rrrrtsch, bumm….schllllf, schlllf, schlllf, bumm…tapp tapp tapp… Vor einer Woche: flllltsch, platsch, knntsch, gluck, flatsch, platschschschsch… Heute: klack, klack, klack, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buntes Land | Hinterlasse einen Kommentar