Warten

Großspurig hatte er es angekündigt, sein Kommen.
„Diesmal“ hatte er gesagt, „diesmal komme ich ganz bestimmt!“
Versprechen, immer wieder neue Versprechen.

Ich glaubte ihm, ich wollte ihm vertrauen,
so wie es Frauen Mädchen immer wieder tun.
Nur manchmal wagte ich zu denken:
Was wäre, wenn er niemals käme, der Frühling?

Dieser Beitrag wurde unter Buntes Land veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Warten

  1. Pingback: Guten Morgen | Too much information :: 2muchin4mation.com :: toomuchinformation.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.