Category Archives: Ichgespräche

Sommerschön

Tweet Der Sommer verlangt uns diesmal viel ab. Nicht nur, dass man ihn immernoch nicht als App runterladen kann, nein, er stellt sich auch an als sei er ein Konzert von Amy Winehouse. Man weiß nie so genau, ob er … Continue reading

2 Kommentare

Filed under Ichgespräche, Restbestände

Konzentrationsinkontinenz

Tweet Man müsste ja so vieles noch lesen, sehen, wissen, können, verstehen. Leider ist das alles nie zu schaffen. Man bräuchte im Schnitt etwa noch sechs Gehirne, zwanzig Augen, zehn Hände und einhundert Ohren, um alle Informationen, die auf einen … Continue reading

Hinterlasse einen Kommentar

Filed under Ichgespräche

Ein Schiff wird kommen

Tweet Ungefähr die Hälfte seines Lebens verbringt der Mensch mit warten. Darauf, dass etwas passiert. Und was passiert meistens? Nix! Außer natürlich Ärger. Nun gibt es verschiedene Strategien, um mit dieser Tatsache umzugehen: Meditieren, Resignieren oder Ausrasten. Menschen, die oft … Continue reading

2 Kommentare

Filed under Ichgespräche

Liebes Tagebuch,

Tweet Als ich gestern nach Hause kam, brannte das Haus neben meinem Haus. Die Straße war voller Leute, die Feuerwehr stand da und aus dem Dach schossen meterhohe Flammen. Eine Schrecksekunde lang dachte ich, es wäre mein Haus, das da … Continue reading

2 Kommentare

Filed under Ichgespräche

Einmal gut durchlüften

Tweet Es ist ja wirklich so. Die Welt wird anstrengender, Tag für Tag. In letzter Zeit wird mir immer schwindelig, wenn ich irgendwo einen „Senden“-Knopf betätige. Umso schöner, dass es noch Dinge gibt, die sich nicht ändern. Das älteste aller … Continue reading

Hinterlasse einen Kommentar

Filed under Ichgespräche, Rein in die Stadt

Was kann man denn heute noch essen?

Tweet  

3 Kommentare

Filed under Ichgespräche